Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen Hoher Kontrast Suche

SchülerInnen und Lehrlinge

Das Ticket für Schule und Lehre. Und das Eltern-Taxi kann entspannt zu Hause bleiben.

Für alle SchülerInnen und Lehrlinge, die nur auf ihrer Strecke vom Wohnort zur Schule oder Lehrstätte und zurück fahren wollen, gibt es das Schul- und das Lehr-Ticket um nur 19,60 Euro. Das Ticket muss von der Schule bestätigt werden. Die Antragsformulare sind in den Schulen oder im VVT KundInnencenter erhältlich.

Für alle, die gerne das ganze Jahr über, auch an Wochenenden und Ferien in ganz Tirol mobil sein möchten, gibt es das SchulPlus- und das LehrPlus-Ticket - quasi das Jahres-Ticket für Kinder und Jugendliche um 97,80 Euro. Für alle unter 18 Jahren gibt es das Plus-Ticket auch im VVT Ticketshop als Online-Ticket.

Gruppe Name Preis Gültig Ticketshop
SchülerInnen Schul-Ticket 19,60 Euro Schulstrecke

 

Schul-Ticket

Für alle, die nur auf ihrer Strecke vom Wohnort zur Schule und zurück fahren wollen, gibt es das Schul-Ticket um nur 19,60 Euro

  • Gültig für Fahrten vom Wohnort zur Schule und zurück (mind. 4 Tage pro Woche) für SchülerInnen bis 24 Jahre; nur an Schultagen, an denen Unterricht stattfindet (nicht an Wochenenden und in den Ferien); HeimschülerInnen erhalten für die Fahrt vom Internat nach Hause Schulfahrtbeihilfe
  • Nicht übertragbar

Tipp: Das Schul-Ticket kann auch nachträglich zu einem SchulPlus-Ticket upgegradet werden (die bereits bezahlten 19,60 Euro werden angerechnet)
 

In 3 Schritten zum Ticket

Die Antragsformulare sind in den Schulen oder im VVT KundInnencenter erhältlich.

  1. Antragsformular vollständig ausfüllen
  2. Betrag einzahlen und von der Schule bestätigen lassen (Stempel & Unterschrift)
  3. Abgabe des Antragsformulars inkl. Zahlungsbestätigung in der Schule, im VVT oder IVB-KundInnencenter oder direkt beim Verkehrsunternehmen.

SchülerInnen SchulPlus-Ticket 97,80 Euro Land Tirol Ticket kaufen


SchulPlus-Ticket

Das Plus für die Schule und das "Eltern-Taxi" kann entspannt zu Hause bleiben.

Schule und Freizeit um 97,80 Euro!

  • Gültig für beliebig viele Fahrten in ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone) für ALLE SchülerInnen bis 24 Jahre
  • Freie Verkehrsmittelwahl: ein Ticket für Bus, Bahn und Tram
  • 12 Monate gültig
  • Auch am Wochenende und während den Ferien gültig
  • Inklusive aller Nightliner
  • Nicht übertragbar
  • Erhältlich im VVT und IVB KundInnencenter. Für alle unter 18 Jahren auch online im VVT Ticketshop erhältlich.

 

In 5 Schritten zum Online-SchulPlus-Ticket

Alle Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren können das SchulPlus Ticket für das nächste Schuljahr auch einfach & bequem in der VVT Ticketshop App kaufen und mit dem Online-Ticket ab 01.09.2019 mit den Öffis fahren.

  1. KundInnenprofil für die Schülerin/den Schüler mit eigener Emailadresse erstellen.
  2. Am Handy der Schülerin/des Schülers in der VVT Tickets App unter  "Unser Ticketangebot" in der Kategorie "SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen"  das SchulPlus-Ticket auswählen und in den Warenkorb legen.
  3. Namen des Erziehungsberechtigten und der Schule eingeben.
  4. Gültige Postadresse eingeben.
  5. Zahlungsmethode wählen, bezahlen und SchulPlus-Ticket direkt in der App als Online-Ticket erhalten. Sollte die Schülerin oder der Schüler unter 14 Jahren sein, muss vor der Bezahlung noch ein Häkchen zur Bestätigung des Erziehungsberechtigten gesetzt werden.

Hinweis: Beim Online-Kauf eines SchulPlus-Tickets erhalten Sie keine zusätzliche Plastikkarte mehr zugesandt. Das Ticket muss bei einer Kontrolle am Handy in der App vorgewiesen werden. Damit ein gültiges Ticket vorgewiesen werden kann, muss das Smartphone funktionstüchtig sein und der Ladezustand während der gesamten Fahrt ausreichend sein. Das Ticket ist gerätebezogen, das heißt es gilt nur auf jenem Handy, auf dem die VVT Tickets App installiert ist. Das Ticket kann nicht versendet werden.

Warum kann das Ticket nur unter 18 Jahren online gekauft werden?
Für Personen unter 18 Jahren gilt in Österreich die Ausbildungspflicht. Daher können SchülerInnen unter 18 Jahren das SchulPlus-Ticket auch online im VVT Ticketshop kaufen. Personen über 18 Jahren benötigen eine Bestätigung der Schule. Die Bestätigung muss in Form eines entsprechenden Ausdruckes im KundInnencenter des VVT oder der IVB vorgewiesen werden.

Lehrlinge Lehr-Ticket 19,60 Euro Lehrstrecke


Lehr-Ticket

Für alle, die nur auf ihrer Strecke vom Wohnort zur Lehrstelle und zurück fahren wollen, gibt es das Lehr-Ticket um nur 19,60 Euro

  • Gültig für Fahrten vom Wohnort zur Lehrstelle und zurück (min. 3 Tage pro Woche) für Lehrlinge bis 24 Jahre; nur an Arbeitstagen gültig
  • Nicht übertragbar

Tipp: Das Lehr-Ticket kann auch nachträglich zu einem LehrPlus-Ticket upgegradet werden (die bereits bezahlten 19,96 Euro werden angerechnet)
 

In 3 Schritten zum Ticket

Die Antragsformulare sind bei der Lehrstelle, der Wirtschaftskammer Tirol oder bei den Verkehrsunternehmen erhältlich.

  1. Antragsformular vollständig ausfüllen
  2. Betrag einzahlen und von der Schule bzw. Lehrstelle bestätigen lassen (Stempel & Unterschrift)
  3. Abgabe des Antragsformulars inkl. Zahlungsbestätigung  im VVT oder IVB-KundInnencenter oder direkt beim Verkehrsunternehmen.
Lehrlinge LehrPlus-Ticket 97,80 Euro Land Tirol Ticket kaufen


LehrPlus-Ticket

Das Plus für die Lehre und das "Eltern-Taxi" kann entspannt zu Hause bleiben.

Lehre und Freizeit um 97,80 Euro!

  • Gültig für beliebig viele Fahrten in ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone) für alle Lehrlinge bis 24 Jahre
  • Freie Verkehrsmittelwahl: ein Ticket für Bus, Bahn und Tram
  • 12 Monate gültig
  • Auch am Wochenende und während dem Urlaub gültig
  • Inklusive aller Nightliner
  • Nicht übertragbar
  • Erhältlich im VVT und IVB KundInnencenter. Für alle unter 18 Jahren auch online im VVT Ticketshop erhältlich.
     

In 5 Schritten zum Online-LehrPlus-Ticket

Alle Lehrlinge unter 18 Jahren können das LehrPlus Ticket auch einfach & bequem in der VVT Ticketshop App kaufen und mit dem Online-Ticket mit den Öffis fahren.

  1. KundInnenprofil für den Lehrling mit eigener Emailadresse erstellen.
  2. Am Handy des Lehrlings in der VVT Tickets App unter  "Unser Ticketangebot" in der Kategorie "SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen"  das LehrPlus-Ticket auswählen und in den Warenkorb legen.
  3. Namen des Erziehungsberechtigten und die Lehrvertragsnummer eingeben.
  4. Gültige Postadresse eingeben.
  5. Zahlungsmethode wählen, bezahlen und LehrPlus-Ticket direkt in der App als Online-Ticket erhalten. Sollte die Schülerin oder der Schüler unter 14 Jahren sein, muss vor der Bezahlung noch ein Häkchen zur Bestätigung des Erziehungsberechtigten gesetzt werden.

Hinweis: Beim Online-Kauf eines LehrPlus-Tickets erhalten Sie keine zusätzliche Plastikkarte mehr zugesandt. Das Ticket muss bei einer Kontrolle am Handy in der App vorgewiesen werden. Damit ein gültiges Ticket vorgewiesen werden kann, muss das Smartphone funktionstüchtig sein und der Ladezustand während der gesamten Fahrt ausreichend sein. Das Ticket ist gerätebezogen, das heißt es gilt nur auf jenem Handy, auf dem die VVT Tickets App installiert ist. Das Ticket kann nicht versendet werden.

Warum kann das Ticket nur unter 18 Jahren online gekauft werden?
Für Personen unter 18 Jahren gilt in Österreich die Ausbildungspflicht. Daher können Lehrlinge unter 18 Jahren das  LehrPlus-Ticket auch online ohne weitere Bestätigung im VVT Ticketshop kaufen. Personen über 18 Jahren benötigen eine schriftliche Bestätigung der Lehrstätte. Die Bestätigung muss in Form eines entsprechenden Ausdruckes im KundInnencenter des VVT oder der IVB vorgewiesen werden.

Hinweis zur Übergangsregelung Schulbeginn 2019/2020 & Regelung für Lehrlinge

Für die Übergangsfrist zwischen dem 31.08. eines Schuljahres bis zum Beginn des neuen Schuljahres / dem Ausgabezeitpunkt der neuen Tickets gelten folgende Regelungen:

Schul-Ticket: Für den Schulweg (Strecke bis zur Schule und retour) wird in den ersten beiden Wochen (01.09.2019 bis 20.09.2019) kein Ticket benötigt. Von 21.09.2019 bis 06.10.2019 wird ein gültiges Ticket oder die Zahlungsbestätigung (abgestempelter Zahlscheinabschnitt oder Online-Banking- Ausdruck) als Nachweis für die Schulfahrt benötigt. Ab 07.10.2019 muss ein gültiges Ticket mitgeführt werden.

SchulPlus-Ticket: Bis das neue SchulPlus-Ticket ausgestellt wird, ist eine Zahlungsbestätigung (abgestempelter Zahlschein, Online-Banking, etc.) als Fahrscheinersatz mitzuführen.
 

Hinweis zu bundesländerübergreifenden Fahrten

Informationen wie Fahrten über den Verbundraum Tirol in Nachbarbundesländer geregelt sind, finden Sie in den FAQs.