Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

Aktuelle Information zum grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehr in Tirol

Aufgrund der ab Freitag, dem 12. Februar 2021 gültigen Bestimmungen benötigen auch alle Fahrgäste, die Nordtirol mit den Öffis verlassen, einen maximal 48h alten negativen Covid-19 Antigen oder PCR Test.

Die Regelung betrifft jedoch nur die Ausreise von Nordtirol. Die Ausreise von Osttirol in andere Bundesländer ist von der Regelung nicht betroffen und kann ohne Test stattfinden. Für Fahrten von Nordtirol nach Osttirol ist ein negatives Testergebnis allerdings erforderlich. Zudem gilt die Verordnung nicht für Kinder bis zum 10. Lebensjahr. Die FFP2-Maskenpflicht in den Öffis, an Haltestellen, Bahnsteigen, sowie in Bahnhöfen ist weiterhin einzuhalten. Aufgrund von Kontrollen durch Polizei, Gesundheitsbehörde sowie dem österreichischen Bundesheer kann es zu Verspätungen kommen. Wir bitten alle Fahrgäste um Verständnis.


Einreise nach Österreich

Auch die Einreise nach Österreich ist nur noch aus bestimmten Gründen möglich. Dazu muss ein Einreiseformular und ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis mitgeführt werden. Alle Bestimmungen, sowie das Formular sind unter https://entry.ptc.gv.at/ aufrufbar.
 

VVT KundInnencenter

Bei Fragen steht das VVT KundInnencenter gerne telefonisch unter 0512/561616 oder per Mail unter info@vvt.at zur Verfügung.

Kommunikation & Online Marketing Stefanie Kozubek

s.kozubek@vvt.at
t +43 699 12 45 42 35

Zurück