Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

Öffi Freizeittipp: Tagesausflug nach Brixen mit dem Euregio2Plus Ticket

Mit nur einem Öffi-Ticket die gesamte Region Tirol-Südtirol-Trentino entdecken? Das geht ganz einfach mit dem Tagesticket Euregio2Plus. In Brixen hat unsere Autorin Lea Hajner das italienische Flair, Pizza & Vino genossen und ein neues Museum für sich entdeckt.

Während Bozen und Meran natürlich auch tolle Städte für einen Besuch sind, ist Brixen (die drittgrößte Stadt Südtirols!) für mich eine kleine Schatztruhe, die ihre Schätze nur nach und nach offenbart. Besonders eifrig hat in Brixen immer schon die katholische Kirche Schätze gesammelt und errichtet. Diese prägen bis heute das Stadtbild: der Domplatz im Stadtzentrum ist nicht umsonst einer der ersten Punkte, die man als Besucher unweigerlich ansteuert. Der Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert und das barocke Kirchenschiff sind sehenswert! Weniger touristisch geht es nebenan im Gebäude Domplatz 4 zu: hier ist die neue Stadtbibliothek untergebracht, deren Architektur zum Staunen und deren Bücher und Magazine zum Lesen einladen. 

Ein wunderbarer, rund 30-minütiger Spaziergang führt am Ufer des Eisacks entlang zum neuen Museum im Stift Neustift. Das Augustiner Chorherrenstift beherbergt unter anderem einen berühmten Wunderbrunnen, ein gut aufbereitetes Museum und eigene Weinberge und eine Kellerei. Eine Verkostung von mindestens einem Glas Wein in der Stiftskellerei ist ein absolutes Must Do. Besonders schön ist der Blick auf die Engelsburg im Gastgarten.  

Wer am Rückweg keine Käseverkostung im Fachgeschäft Degust eingeplant hat, kann auch direkt vom Museum mit dem Bus Nr. 4 in die Stadt zurückfahren. Im hippen Restaurant Alter Schlachthof sitzt man schön im Gastgarten direkt an der Flusspromenade. Die edle Decantei vereint gutes Essen mit tollem Design und im Finsterwirt isst man seit 1870 gut im gediegenen Ambiente. Die angrenzende Weinbar Vitis ist für Weinliebhaber ein Fixpunkt. Die Liste an guten Restaurants und Pizzaläden ist lang, daher sei hier nur festgehalten: es findet sich in Brixen sicherlich für jeden Geschmack und jedes Budget etwas. 

Das gilt übrigens auch in Sachen Shopping. Wichtig ist nur bei der Planung des Tages die Öffnungszeiten (oft mittags drei Stunden geschlossen) und Ruhetage (oft Montag/Dienstag) zu beachten. 

Anfahrt mit den Öffis
Im Euregio Ticket sind alle Öffis des Nahverkehrs inkludiert. Mit der Bahn erreicht man Brixen mit einmal Umsteigen am Brenner in rund 1,5 Stunden. Der Bahnhof liegt zentral uns ist nur einige Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Die Tourismusinformation liegt dabei praktischerweise direkt am Weg!

Das Euregio2Plus Ticket gilt für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder in der gesamten Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino für einen ganzen Tag in allen Öffentlichen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs. Weitere Infos zum Ticket unter Grenzenlos mobil: Mit dem Euregio2Plus-Ticket nach Südtirol und Trentino • Verkehrsverbund Tirol (vvt.at) 

Dieser Artikel wurde verfasst von Lea Hajner. Schauen Sie auch einmal bei Lea am Blog unter www.escape-town.com  vorbei für mehr tolle Ausflüge und andere spannende Beiträge.

Zurück