Verbindung suchenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen Hoher Kontrast Suche

Services & alternative Mobilitätsangebote Park & Ride

Wo erhalte ich das P+R-Ticket? Wo befinden sich P+R-Anlagen in Tirol?

Das P+R-Ticket ist für KundInnen des öffentlichen Nahverkehrs und kostenlos. P+R-Anlagen befinden sich an zentralen Standorten.

 

Wo erhalte ich das P+R-Ticket?

BahnkundInnen erhalten das P+R-Ticket an den ÖBB-Fahrscheinautomaten ohne zusätzliche Kosten zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter.

BesitzerInnen von ÖBB-Tickets (Österreichcard, Online-Ticket, ÖBB-Ausweis usw.) legen eine Kopie ihrer Berechtigungskarte gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe.

 

Wo finde ich P+R-Anlagen in Tirol?

Oberland:

  • Imst-Pitztal
  • Kematen
  • Landeck-Zams
  • Ötztal
  • Seefeld i. T.
  • St. Anton a. A.

Wipptal / Stubai:

  • Matrei a. B.
  • Steinach a. B.

Unterland:

  • Brixlegg
  • Fritzens-Wattens
  • Hall i. T.
  • Jenbach
  • Kufstein
  • Pill-Vomperbach
  • Rattenberg-Kramsach 
  • Schwaz

Drautal:

  • Lienz

Brixental:

  • Fieberbrunn
  • Kitzbühel
  • St. Johann i. T.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

Wörgl:

Bei der P+R Anlage in Wörgl handelt es sich nicht um eine klassische VVT P+R Anlage, die von Bund, Land und ÖBB gemeinsam errichtet und finanziert wurde, sondern um einen öffentlichen Parkplatz, der auf ÖBB Privatgrund liegt und von der ÖBB Infrastruktur, Immobilienmanagement GmbH betrieben wird.

Wenden Sie sich bezüglich der Ausstellung einer Berechtigung direkt an den Betreiber der P & R Anlage. Die Servicestelle der ÖBB Infrastruktur ist unter infra.kundenservice@oebb.at erreichbar.

Zurück