Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

Grenzenlos mobil ab 1. August: Mit dem Euregio2Plus-Ticket nach Südtirol und Trentino

Von Kufstein bis Borghetto - mit dem neuen Euregio2Plus Tages-Ticket können Öffi-NutzerInnen um nur 39 Euro einen ganzen Kalendertag in der gesamten Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino mit den Öffis unterwegs sein.

Das Ticket gilt für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern mit 14 Jahre in den Nahverkehrsmitteln, der Fernverkehr ist ausgenommen. Mit 1. August 2020 wird das Tages-Ticket "Euregio2Plus" in allen drei Ländern eingeführt.

 

Wo erhalte ich das Euregio2Plus-Ticket?

  • Das Ticket ist in Tirol in der VVT Tickets Smartphone-App des Verkehrsverbundes Tirol erhältlich, sowie in den VVT Vorverkaufsstellen, in den KundInnencentern, beim Lenkpersonal in den Regiobussen und an den ÖBB Ticketautomaten.
  • In Südtirol ist das Ticket in den Bussen, bei den Ticketautomaten und bei den Verkaufsstellen erhältlich.
  • In der Provinz Trient ist das Ticket bei den Verkaufsstellen der Trentino trasporti GmbH und Trenitalia erhältlich-

 

Welche Verkehrsmittel darf ich mit dem Euregio2Plus-Ticket nutzen?

  • Tirol: Bus, Bahn & Tram des Verkehrsverbund Tirol (VVT) und alle Linien der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB)
  • Trentino: Alle städtischen und außerstädtischen Dienste der Trentino trasporti SpA, die Zugverbindung Trento-Malè, die Zugverbindung der Valsugana zwischen Trient und Primolano, die Zugverbindung der Brennerlinie zwischen Borghetto e Mezzocorona/Auer und die Seilbahn Trento-Sardagna.
  • Südtirol: Alle südtirolmobil-Verbindungen mit Bus, Trambahn, Seilbahn (Ritten, Jenesien) auf fest installierten Anlagen (Mendel Standseilbahn, Rittner Schmalspurbahn) und die Eisenbahndienste auf den Strecken im Tarifbereich des Landes Südtirol. Zusätzlich gibt es folgende integrierte Seilbahnen: Seilbahn Vilpian- Mölten, Seilbahn Burgstall- Vöran, Seilbahn Bozen- Kohlern, Seilbahn Mühlbach–Meransen, Seilbahn.
  • Eurocity (EC), Intercity (IC) und Railjetverbindungen, sowie andere Fernverkehrsverbindungen und Expresszüge sind ausgenommen. Ebenso ausgeschlossen sind nicht genannte Seilbahnen und der „Bikebus“ entlang der Eisenbahnverbindung der Valsugana und Trento-Malè.

 

Informationen zum Fahrplan

Zurück