Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

Kindergruppen-Öffi-Ticket ab Herbst erhältlich!

Gemeinsam mit dem Berufsgruppenverband für den elementaren Bildungsbereich Tirol (BEB) haben der Verkehrsverbund Tirol (VVT) und die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) ein Gruppenticket für Kinderbetreuungseinrichtungen entwickelt. Kindergärten und Kinderkrippen können ab Herbst Gruppen-Jahres-Tickets für den Öffentlichen Verkehr in Tirol kaufen.

Die Tickets gelten für maximal 20 Kinder einer Gruppe und deren BetreuerInnen. Dabei wird unterschieden, ob das Ticket für Fahrten in zwei benachbarte Zonen oder für das Stadtgebiet von Innsbruck gilt. Das Ticket wird von Trägern, wie beispielsweise Gemeinden, oder über Elternbeiträge finanziert.
 
Preise der VVT Kindergruppen-Tickets:
  • 2 Zonen Land (ohne Innsbruck): € 120,-
  • Zone Innsbruck Stadt: € 180,-


Die Vorteile für die Kleinkindergruppen und ihre Begleitpersonen:
Dadurch, dass nur noch ein Ticket für alle Kinder und die Begleitpersonen einer Gruppe benötigt wird und dieses ein Jahr lang gilt, ist kein Ticketkauf im Bus mehr notwendig. Die Gruppen sind mit dem Kindergruppen-Ticket flexibel mobil. Für die BetreuerInnen ergibt sich eine einfache und praktische Handhabung für Ausflüge im Alltag. Außerdem ist das Kindergruppen-Ticket über das Jahr gesehen auch günstiger, als wenn die BetreuerInnen jedes Mal vor Fahrtantritt Tickets lösen müssen.

Mehr Informationen finden Sie hier

Zurück