PRESSE

  • ÖBB-Postbus gewinnt die erste Ausschreibung im Tiroler Nahverkehr

    13.01.2015
    ÖBB-Postbus gewinnt die erste Ausschreibung im Tiroler Nahverkehr

    Die erste Ausschreibung im Tiroler Nahverkehr wurde durch den Verkehrsverbund Tirol (VVT) in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Heid Schiefer Rechtsanwälte OG durchgeführt und ist nun erfolgreich abgeschlossen. Der ÖBB Postbus erhält den Zuschlag für den Regio Express auf der Linie 950X zwischen Lienz und Kitzbühel. mehr

  • Änderungen bei den VVT Tarifen ab 1. Februar

    12.01.2015
    Änderungen bei den VVT Tarifen ab 1. Februar

    Tarifwechsel im Verkehrsverbund Tirol ab 1. Februar: Innsbrucker Kernzone wird für regionale Jahres-Tickets um 29% günstiger. Einzel-Tickets werden um durchschnittlich 2% angehoben, Zeit-Tickets um 2,2%. mehr

  • 08.01.2015
    "Wintersport an Schulen": Schüler erobern in Imst und Landeck die Piste

    Kindern einen kostenlosen Skitag zu ermöglichen und ihnen damit die Faszination des Wintersports näher zu bringen ist das gemeinsame Ziel der Aktion. Der Verkehrsverbund Tirol sorgt für die An- und Abreise. mehr

  • Startschuss für die neue Park+Ride Anlage in Jenbach

    08.01.2015
    Startschuss für die neue Park+Ride Anlage in Jenbach

    Die Unterzeichnung des Planungsvertrages für die neue Park+Ride Anlage ist unter Dach und Fach. Bis Ende 2015 soll die Planungsphase abgeschlossen sein. mehr

  • Lienz - Innsbruck: Willkommens-Aktion für ÖBB Vorteilscard BesitzerInnen

    16.12.2014
    Lienz - Innsbruck: Willkommens-Aktion für ÖBB Vorteilscard BesitzerInnen

    Wer eine ÖBB Vorteilscard besitzt, kann von Lienz bis Innsbruck um EUR 15,90 die neuen attraktiven Zugverbindungen ausprobieren. Das bringt eine Ersparnis von EUR 6,80 auf dieser Strecke. mehr

  • Fahrplanwechsel am 14. Dezember - Mobilitätsplus Unterland

    01.12.2014
    Fahrplanwechsel am 14. Dezember - Mobilitätsplus Unterland

    Mobilitätsplus für das Unterland mehr

  • Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Tirol ab 14.12.2014.

    20.11.2014
    Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Tirol ab 14.12.2014.

    VVT Fahrplanwechsel mit mehr Angebot und guter Bilanz. mehr

  • Drei Verbesserungen für die Mobilität im Stubaital

    18.09.2014
    Drei Verbesserungen für die Mobilität im Stubaital

    Drei Verbesserungen gibt es für die Stubaitaler Pendler ab 1.Oktober. Vor allem im Morgenverkehr sorgen zusätzliche Busse für Verbesserungen. Auch an Samstagen werden künftig mehr Busse angeboten. Das zusätzliche Angebot kostet den Partnern insgesamt € 63.000,-. Rund 70% davon werden durch die Gemeinden getragen. Fahrgäste können bereits jetzt die neuen Fahrpläne via www.vvt.at und mit der Smartride APP (für iPhone und Android) abrufen. mehr

  • VVT: Semester-Ticket im regionalen Nahverkehr ab sofort deutlich günstiger

    16.08.2014
    VVT: Semester-Ticket im regionalen Nahverkehr ab sofort deutlich günstiger

    Tickets für Studierende werden um bis zu 72% günstiger. Maximal 180,- Euro kostet das Semester-Ticket künftig. mehr

  • Vertragsverlängerung fixiert: Regiobus Pitztal weiterhin verlässlich unterwegs.

    22.05.2014
    Vertragsverlängerung fixiert: Regiobus Pitztal weiterhin verlässlich unterwegs.

    2008 wurde der Regiobus Pitztal mit verbesserten Fahrplantakten eingeführt. Nun wird der Regiobus auf weitere 2 Jahre bestellt. mehr

  • Ötztaler Verkehrsbetriebe testen umweltschonendes Bus-Modell

    22.05.2014
    Ötztaler Verkehrsbetriebe testen umweltschonendes Bus-Modell

    Tirols erster Hybridbus steht am Start. Der Umbau des öffentlichen Verkehrs in Tirol geht weiter. Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe, VVT Geschäftsführer Jörg Angerer und Franz Sailer, Geschäftsführer der Ötztaler Verkehrsgesellschaft, präsentierten den ersten Hybridbus Tirols, der im Linienverkehr eingesetzt werden soll. Bereits bei ersten Testfahrten im August 2013 überzeugte die Technik mit einer Treibstoffersparnis von 25 Prozent... mehr

  • 23.600 SchülerInnen und Lehrlinge fahren in ganz Tirol um 96 Euro

    16.05.2014
    23.600 SchülerInnen und Lehrlinge fahren in ganz Tirol um 96 Euro

    "Wenn wir den Jungen ein gutes Angebot machen, fahren sie öffentlich. Wer mit 14 Jahren schon öffentlich ins Schwimmbad, zur Schipiste oder zur Bandprobe fährt, wird auch mit 25 seine Alltagswege mit Bus und Bahn erledigen", ist Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe überzeugt. Dass die 14-20 Jährigen das Angebot des Plus-Tickets gut annehmen, beweisen die Zahlen, die dem VVT vorliegen. mehr

  • VVT: Neue Talent 2 Nahverkehrszüge mit hoher Pünktlichkeit

    04.04.2014
    VVT: Neue Talent 2 Nahverkehrszüge mit hoher Pünktlichkeit

    Über 98% Pünktlichkeit bei den neuen Talent 2 Zügen in Tirol.
    Neue Nahverkehrszüge verkehren seit Dezember auf der Werdenfelsbahnstrecke zwischen Innsbruck und München über Seefeld und Scharnitz.

    mehr

  • Direktbus Lienz - Innsbruck erfolgreich unterwegs

    02.02.2014
    Direktbus Lienz - Innsbruck erfolgreich unterwegs

    Erste Bilanz: 12.100 Fahrgäste seit Start, 93% Pünktlichkeit, +85% Fahrgäste, neue günstige Einzel- und Gruppen-Tickets werden genutzt.
    Direktbus auch an schneereichen Tagen verlässlich in Betrieb
    mehr

  • Mehr Komfort in den Tiroler Talent-Zügen

    21.01.2014
    Mehr Komfort in den Tiroler Talent-Zügen

    Pro Zuggarnitur werden 28 Komfortsitze für die Pendler geschaffen - Bis 2016 erfolgt dieser Umbau bei allen Nahverkehrszügen "Talent" in Tirol mehr

  • Sechs neue S-Bahn-Haltestellen im Großraum Innsbruck

    15.01.2014
    Sechs neue S-Bahn-Haltestellen im Großraum Innsbruck

    Planungsverträge unterzeichnet mehr

  • SchulPlus- und LehrPlus-Ticket für 96,- ab Herbst

    24.07.2013
    SchulPlus- und LehrPlus-Ticket für 96,- ab Herbst

    Das neue Jahres-Ticket für SchülerInnen und Lehrlinge ermöglicht Mobilität für € 96,- im Jahr und gilt tirolweit. Mit Schulbeginn 2013/14 werden die Anträge in den Schulen ausgeteilt. mehr

Zum Archiv